Aktuelles zu Aforti Finance

13.08.2019

mintosblog

  • Allgemein

Neuigkeiten vom 13. August 2019:

Wir haben bereits erwähnt, dass wir weitere Neuigkeiten zu Aforti Finance heute veröffentlichen werden, müssen aber eingestehen, dass zusätzliche Zeit benötigt wird. Deshalb möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir unser nächstes Update über Aforti Finance im Laufe dieser Woche veröffentlichen werden. Vielen Dank für Ihre Geduld.


Neuigkeiten vom 12. August 2019:

Unser Team trifft sich heute erneut mit Aforti Finance in Warschau, Polen, um die Details der in der vergangenen Woche besprochenen Lösung für Aforti Finance zur Weiterleitung von Kreditrückzahlungen an uns zur Verteilung an Investoren weiter auszuarbeiten. 

Wir streben an, die nächste detailliertere Meldung morgen zu veröffentlichen. 

Bis dahin danken wir Ihnen für Ihre Geduld, die Fragen an unser Investor-Service-Team und die Kommentare auf dem Blog und den Social-Media-Kanälen. Wir bereiten uns darauf vor, Antworten zu geben, sobald wir die Wiederaufnahme der Zahlungen, welche zur Zeit die höchste Priorität hat, eingeleitet haben. 

Wir möchten auch daran erinnern, dass Aforti Finance seit Januar 2019 keine Kredite auf dem Primärmarkt von Mintos platziert hat. Es handelte sich um eine gemeinsame Vereinbarung mit Aforti Finance nach einer schwächer als erwarteten Kreditperformance und IT-System-Problemen. Aforti Finance hat die Bedienung der Kredite seitdem fortgesetzt und das gesamte ausstehende Kreditportfolio von Aforti auf dem Marktplatz Mintos ist von 5,7 Mio. EUR am 31. Dezember 2018 auf aktuell 2,2 Mio. EUR am 12. August 2019 gesunken. Angesichts negativer Tendenz am polnischen Verbriefungs- und Anleihemarkt sowie unserer Due Diligence-Einblicke in die Änderungen der internen Regelungen des Unternehmens haben wir durch die Herabstufung von Aforti auf C+ im März 2019 Vorkehrungen getroffen. 

In dieser Phase werden wir weiterhin mit Aforti Finance zusammenarbeiten, um die Bedienung der Kredite fortzusetzen und die Rückzahlungen der Kreditnehmer an die Investoren auf dem Mintos-Marktplatz so schnell wie möglich weiterzuleiten. 

Bitte beachten Sie: Wie bei jeder Investition birgt auch die Investition über Mintos ein gewisses Risiko. Jeder Anleger ist für die Bewertung der damit verbundenen Risiken verantwortlich, bevor er eine Investition tätigt.

 

Bemerkungen

Suchen

Abonnieren

Unseren Newsletter abonnieren

Folgen Sie uns