Alfakredyt ist auf Mintos gestartet und bietet Investitionsmöglichkeiten aus Polen an

29.05.2018

mintosblog

Es gibt jetzt mehr Investitionsmöglichkeiten in Euro (EUR) und polnischen Zloty (PLN) auf Mintos! Alfakredyt ist gerade auf den Markt gekommen und bietet Ihnen die Möglichkeit, in seine kurzfristigen polnischen Darlehen zu investieren und jährliche Nettoerträge von bis zu 11 % zu erzielen.

Alfakredyt wurde 2013 in Polen gegründet und hat seit seiner Gründung rund 150.000 Darlehen im Wert von 55,5 Mio. Euro ausgezahlt. Das Unternehmen bietet Darlehen bis zu 4.000 PLN (ca. 900 Euro) und ist stolz auf seinen schnellen Service – Kreditnehmer können innerhalb von 15 Minuten nach Annahme ihres Antrags Geld auf ihr Konto erhalten. Das schnelle Produkt und der hochwertige Kundenservice des Unternehmens haben seit der Gründung mehr als 43.500 Kunden angezogen. 89 % der derzeit aktiven Kreditnehmer des Unternehmens sind Wiederholungskreditnehmer.

„Wir freuen uns, Mintos beizutreten, weil es über eine große Investoren-Datenbank, einen tadellosen Ruf und transparente Methoden bei der Zusammenarbeit verfügt. Wir glauben, dass uns dies helfen wird, das Volumen der ausgezahlten Kredite zu erhöhen und unsere Kreditnehmer besser zu bedienen, während wir Investoren auf Mintos die Möglichkeit bieten, in Kredite zu investieren, die in PLN notiert sind, und ihre Kreditportfolios zu diversifizieren“, sagt Aleksejs Gromovs, Vorstandsmitglied bei Alfakredyt.

Auf Mintos beträgt das durchschnittliche polnische Darlehen von Alfakredyt rund 400 EUR und 1.800 PLN mit einer Laufzeit von bis zu 30 Tagen. Für alle Darlehen von Alfakredyt können Sie eine jährliche Nettorendite von bis zu 11 % erwarten. Alle Darlehen der Gesellschaft werden mit einer Rückkaufgarantie versehen, und zusätzlich wird sich das Unternehmen mit 10 % der Kreditsumme am Risiko beteiligen, um sicherzustellen, dass dessen Interessen mit denen der Investoren übereinstimmen.

Alfakredyt verfügt über ein effektives CRM-System, das es dem Unternehmen ermöglicht hat, fast 80 % des Geschäfts vollständig zu automatisieren und andere Prozesse halbautomatisch abzuwickeln. Das bedeutet, dass es weniger Raum für Fehler gibt und es effizient und kostengünstig läuft. Das Unternehmen hat auch ein automatisiertes Scoring-System entwickelt, das auf mehreren Faktoren basiert – Datenbanken, detaillierte automatische Analysen auf der Grundlage historischer Daten (ähnlich wie bei Big Data) und persönliche Erfahrungen des Managements. All dies zusammen bedeutet, dass Kreditnehmer unglaublich schnell Zugang zu Geldern erhalten und Alfakredyt die beste Entscheidung bei der Kreditvergabe treffen kann.

Zum 31. Dezember 2017 erzielte Alfakredyt einen Nettogewinn von fast 188.000 Euro und einen Nettoumsatz von mehr als 3,1 Mio. Euro. Derzeit verfügt das Unternehmen über einen Netto-Kreditbestand von 4,14 Mio. Euro.

Nutzen Sie diese großartige Möglichkeit, in die kurzfristigen Darlehen von Alfakredyt in EUR und PLN zu investieren. Falls Sie Auto Invest verwenden, können Sie Ihre Einstellungen aktualisieren, damit Sie nichts verpassen.

Bemerkungen