MyBucks veröffentlicht erste Zahlen für das am 30. Juni 2017 abgelaufene Geschäftsjahr

03.01.2018

mintosblog

Das an der Frankfurter Börse notierte FinTech-Unternehmen MyBucks S.A. hat sein ungeprüftes Jahresergebnis für das Geschäftsjahr 2017 bekanntgegeben. Eine Zeit des Wandels, in dem das Unternehmen vier Opportunity-Banken in Afrika integrierte und sich mit FairGo Finance in Australien zusammengeschlossen hat. Trotz einer Steigerung des Nettokreditportfolios von EUR 38,8 Mio. am 30. Juni 2016 auf EUR 68,5 Mio. am 30. Juni 2017, einer entsprechenden Einnahmensteigerung von EUR 36,3 Mio. auf EUR 53,7 Mio. und einem Anstieg der Darlehensauszahlungen, mit über 50% auf mehr als EUR 120 Mio., blieb das operative Ergebnis (EBIT) im Geschäftsjahr 2017, im Vergleich zu 2016, mit…

30.03.2017

mintosblog

Suchen

Abonnieren

Unseren Newsletter abonnieren

Schlagwörter

Folgen Sie uns