Der regionale Riese Aasa Global schließt sich der Mintos-Plattform an

22.02.2017

mintosblog

Wir freuen uns eine gute Nachricht mit Ihnen teilen zu können! Aasa Global hat sich der Mintos-Plattform angeschlossen, auf der bereits ab heute in Polen ausgestellte Konsumentendarlehen platziert werden. Das 156 Millionen Euro umfassendeKreditportfolio von Aasa macht das Unternehmen damit zum größten Darlehensgeber, der sich jemals unserer Plattform angeschlossen hat.

Aasa Global wurde im Jahr 2010 gegründet und ist derzeit in Polen und Finnland aktiv; auch gibt es Pläne, in den schwedischen Markt einzutreten. Die Mission von Aasa ist es einen schnellen und einfachen Zugang zu Finanzprodukten und Dienstleistungen auf der Grundlage von Transparenz, Aktualität, Einfachheit und Sicherheit zu gewährleisten. Aasa kann stolz auf die 50 Millionen Euro akquiriertes Privatkapital sein, sodass eine gesunde Kapitalstruktur vorliegt. Die Darlehen von Aasa wurden bisher von Anleihen und Bankfinanzierungen der Santander-Gruppe, einer der größten Banken in Europa, finanziert. Der Umsatz des Unternehmens im Jahr 2016 belief sich auf 66 Millionen Euro.

Das Geschäftsmodell von Aasa basiert auf der Verwendung einerr eigenen Darlehensvergabe-Plattform und einem einzigartigen Bewertungsalgorithmus, die es zusammen betrachtet einfach machen eine große Anzahl von Kunden gleichzeitig zu bedienen, wobei ebensodas Kreditrisiko genau kontrolliert wird. Um die Bonität ihrer Kunden zu bewerten, benutzt Aasa eine ausgeklügelte in-house-Methodik basierend auf Big Data . Bei der Auswertung werden sowohl klassische Variablen, wie Einkommen, Beschäftigung und Alter, sowie Daten, wie zum Beispiel das Verhalten der Kunden auf der Website, das Datum der Einreichung des Antrags und andere Indikatoren verwendet.

Aasa hat ihre Aktivitäten in Polen im März 2012 begonnen und bei ihrer Tochtergesellschaft Aasa Polska sind derzeit mehr als 100 Personen angestellt. Den Kunden werden die Konsumentendarlehen sowohl online als auch persönlich, über ein Netz von Agenten, angeboten. Aasa Polska hat mehr als 167 000 aktive Kunden. In den vergangenen 12 Monaten hat das Unternehmen erfolgreich sein Kreditportfolio in Polen verdreifacht, mit einer Summe von 61 Mio. Euro wurden bis Ende 2016 sowohl positive operative als auchNetto-Ergebnisse erreicht.

Aasa wird auf der Mintos-Plattform Darlehen in Höhe von durchschnittlich 100 bis 2 300 Euro und mit einer Laufzeit von 6 bis 24 Monaten bereitstellen. Es wird erwartet, dass der Nettogewinn der Investoren ca. 8% pro Jahr erreichen wird. Bei Darlehen, dessen Rückzahlung sich für mehr als 60 Tage verzögert, wird Aasa eine Rückkaufgarantie anbieten. Darüber hinaus wird Aasa mindestens 5% von jedem auf der Mintos-Plattform zur Verfügung gestellten Darlehen in ihrer Bilanz als Eigenbeteiligung halten. Der Darlehensgeber wird Investitionsmöglichkeiten in den polnischen Zloty (PLN) und Euro (EUR) anbieten.

„Wir sind sehr erfreut über den Anschluss an die Mintos-Plattform. Aasa ist ein dynamisches Unternehmen, das in einem boomenden Markt tätig ist, und wir sind immer auf der Suche nach gleichgesinnten Partnern. Wir glauben, dass die Mittel, die wir über die Mintos-Plattform erhalten werden, zu einer zusätzlichen alternativen Finanzierungsquelle neben den Bankkreditlinien, Anleihen und Darlehen werden wird, und es wird zur Diversifizierung unserer Finanzierungsstruktur beitragen, wodurch uns die notwendige Flexibilität verschafft wird, um die Größe des Portfolios zu steigern“, sagt Meliina Räty, Leiterin von Aasa.

Aasa wurde in der Branche besonders gelobt und bekam besondere Anerkennung von Loan Magazine Awards 2015, Laurel von Finanzvermittler 2016-Auszeichnung in der Kategorie der Kreditinstitute in Polen, Ratenkreditgeber im Jahr 2016 und Kreditgeber für Unternehmen im Jahr 2016.

Wir freuen uns sehr über den Beitritt von Aasa Global zur Mintos-Plattform. Aasa als der größte und einer der erfahrensten Darlehensanbahner auf der Plattform wird den Anlegern die Möglichkeit geben, durch Investitionen in risikoarme Darlehen, ihre Investment-Portfolios zu diversifizieren.

Bemerkungen