Diversifizieren Sie Ihr Anlageportfolio auf Mintos – Schritt 3

08.03.2018

mintosblog

In dieser siebenteiligen Artikelserie erfahren Sie, wie Sie Ihr Anlageportfolio auf Mintos diversifizieren können. Der erste Artikel zeigte, wie Sie Ihr Kreditportfolio diversifizieren können, indem Sie in verschiedene Arten von Krediten investieren. Im zweiten Artikel dieser Serie wurde erläutert, wie Sie ein gut diversifiziertes Anlageportfolio aufbauen können, indem Sie Darlehen mit unterschiedlichen Laufzeiten in Ihr Anlageportfolio aufnehmen. 


Es ist einfach, sich die Gewohnheit anzueignen, in Regionen zu investieren, die Ihnen am vertrautesten sind. Zum Beispiel Ihr Heimatland oder ein Ort, der als stabiler Wirtschaftsraum gilt. Die Wirtschaftskrise des Jahres 2007 hat uns jedoch daran erinnert, dass es nirgendwo wirklich sicher ist.

Jedes Land ist für wirtschaftliche Risiken anfällig und Sie setzen sich umso höherem Risiko aus, falls Sie alles an einem Ort investiert haben. Je mehr Länder in Ihrem Portfolio enthalten sind, desto besser ist es für Sie. Die Investition in Kredite aus verschiedenen Regionen ist die dritte Möglichkeit, Ihr Anlageportfolio auf Mintos zu diversifizieren.

Investieren in Kredite aus verschiedenen Regionen

Die geografische Diversifikation ist eine clevere Möglichkeit, Ihr Portfolio aufzuteilen, da Volkswirtschaften in verschiedenen Teilen der Welt nicht vollständig miteinander korreliert sind. Ausländische Märkte bewegen sich selten perfekt aufeinander abgestimmt, und Verluste in einem Markt können durch Gewinne in einem anderen Markt ausgeglichen werden.

Die geografische Diversifikation reduziert die Gesamtvolatilität und die Abhängigkeit Ihres Investitions-Portfolios von externen Faktoren. Wenn zum Beispiel die EU eine wirtschaftliche Rezession durchläuft und viele Kreditnehmer in Verzug geraten, könnte ein Investor, der einen Teil seines Portfolios auch in Schwellenländern mit höheren Wachstumsraten wie China, Brasilien und Indien hat, damit rechnen, dass er die Verluste ausgleicht, die der in der EU investierte Teil des Portfolios erleidet.

Generell gilt: Je weiter die Länder voneinander entfernt sind, desto besser ist die Diversifizierung, da die Nachbarländer in der Regel wirtschaftlich miteinander verflochten sind. Während Investitionen in verschiedenen Ländern sicherlich die Diversifizierung Ihres Portfolios erhöhen werden, können Investitionen auf verschiedenen Kontinenten noch wichtiger sein, um sicherzustellen, dass Ihr Risiko weniger konzentriert ist. Auf Mintos gibt es 37 Kreditgeber, die in 23 Ländern auf vier verschiedenen Kontinenten – Europa, Asien, Afrika und Südamerika – Kredite vergeben, so dass unser Marktplatz beispiellose Möglichkeiten zur geografischen Diversifikation bietet.

Wie kann man geographisch auf Mintos diversifizieren?

Falls Sie auf Mintos manuell investieren, können Sie über den Filter „Land“ auswählen, in welche Länder Sie investieren möchten. Dieser befindet sich auf der linken Seite des Primär- und Sekundärmarktes:

IMAGE_2_DE

Je nach den Anforderungen Ihres Anlageportfolios können Sie beliebig viele oder wenige Länder auswählen. Durch die Auswahl eines Landes werden alle Kredite angezeigt, die für Investitionen in diesem Land zur Verfügung stehen.

Falls Sie Auto Invest verwenden, können Sie mit dem Filter „Land“ auch Darlehen nach geografischen Gesichtspunkten auswählen. Sie können ein oder mehrere Portfolios mit jeweils unterschiedlichen Ländern anlegen.

IMAGE_1_DE

Mintos bietet Anlegern die einzigartige Möglichkeit, innerhalb eines einzigen Marktes über Länder und Kontinente hinweg zu diversifizieren. Der Marktplatz hat unvergleichliche Möglichkeiten zur Diversifikation über verschiedene Kreditarten, Laufzeiten und Regionen hinweg. Aber das ist noch nicht alles, was der Markt Ihnen in Sachen Diversifikation bieten kann. Eine weitere gute Möglichkeit, Ihr Portfolio zu diversifizieren, besteht darin, in verschiedene Währungen zu investieren. Schauen Sie wieder vorbei für den nächsten Artikel, der einen genaueren Blick darauf werfen wird!

Bemerkungen