Diversifizieren Sie Ihr Anlageportfolio auf Mintos – Schritt 4

14.03.2018

mintosblog

Dies ist der vierte Artikel in unserer siebenteiligen Diversifikationsserie, die Ihnen ausführlich erklärt, wie Sie Ihr Anlageportfolio auf Mintos diversifizieren können. Bisher haben die Artikel in dieser Serie gezeigt, wie Sie über verschiedene Kreditarten, Laufzeiten und Regionen hinweg diversifizieren können.


Im Zuge der Globalisierung bewegen sich viele Vermögenswerte und Bestände gleichläufig, unabhängig davon, ob sie aus verschiedenen Ländern, Wirtschaftsregionen oder gar Kontinenten stammen. Die globale Finanzkrise des Jahres 2007 war ein klares Beispiel dafür. Diese Zäsur verdeutlichte die Bedeutung der geografischen Diversifikation, aber sie machte auch deutlich, dass es wichtig ist, einen Schritt weiter zu gehen und auch verschiedene Währungen in Ihr Anlageportfolio aufzunehmen.

Sie fragen sich, was der Grund ist? Obwohl die Krise 2007 in den Vereinigten Staaten begann, hat sie fast alle Länder der Welt erfasst und damit zu einer globalen Finanzkrise geführt. Dies zeigte sich vor allem in den Aktienkursen, die dadurch stark gelitten haben. Um dies auszugleichen, schlagen viele Anlageexperten vor, dass die Diversifizierung über verschiedene Währungen hinweg die Antwort auf ein wirklich diversifiziertes Portfolio ist. Dies liegt daran, dass Währungen mit Aktien und anderen Vermögenswerten in hohem Maße unkorreliert sind, da ihre Werte eher an Inflationsspekulationen als an Wirtschaftswachstum gebunden sind.

Investieren in Darlehen über verschiedene Währungen

Währungen sind regional beschränkt und schwanken in Abhängigkeit von wirtschaftlichen und politischen Faktoren. Der Euro (EUR) wird oft als weniger volatile Währung und damit als „sicher“ angesehen, da er die zweithäufigste gehandelte Währung der Welt ist. Dies steht im Vergleich zu Währungen aus Schwellenländern, wie dem polnischen Zloty (PLN) oder der tschechischen Krone (CZK), die als riskanter eingestuft werden können, da sie größere Gewinne und Verluste verzeichnen. Es ist verständlich, dass Anleger für ihre Anlagen Währungen wie den EUR wählen, da eine stabilere Währung weniger Risiko bedeutet. Jedoch kann dies auch weniger Profite bedeuten.

Nehmen Sie den PLN oder die CZK als Beispiel. Zu Beginn des Jahres 2017 war PLN die am besten abschneidende Schwellenwährung gegenüber dem Euro. CZK verzeichnete ebenfalls ein sehr starkes Jahr und bis Ende 2017 legten beide Währungen gegenüber dem EUR um rund 5,5% zu. Im Jahr 2017 waren CZK und PLN die Währungen mit der besten Wertentwicklung der Welt. Das bedeutet, dass Investoren, deren Hauptwährung EUR ist und die nur in EUR-Darlehen investiert haben, eine zusätzliche jährliche Rendite von bis zu 11 Prozentpunkten (vor Währungsumtauschprovisionen) hätten erzielen können, wenn sie in PLN- und CZK-Darlehen auf Mintos investiert hätten.

Auf Mintos haben Sie derzeit die Möglichkeit, in Darlehen über 10 Währungen zu investieren: CZK, DKK, EUR, GEL, GBP, KZT, PLN, RON, RUB und SEK. Um ein gut diversifiziertes Portfolio zu haben, können Sie, je nach Ihren Anlagepräferenzen und Ihrer Risikobereitschaft, verschiedene Währungen einbeziehen.

Wie können Sie in Darlehen über verschiedene Währungen auf Mintos investieren?

Wenn Sie manuell auf Mintos investieren, können Sie unter dem Filter „Währung“ auf der linken Seite des Primär- und Sekundärmarktes die Währungen der Kredite auswählen, in die Sie investieren möchten. Um in verschiedenen Währungen auf Mintos investieren zu können, benötigen Sie Geldmittel auf Ihrem Anlegerkonto in der Währung des Darlehens, in das Sie investieren möchten. Auf Mintos können Sie mit Hilfe unserer Währungsumrechnungsfunktion bequem und schnell Währungen umtauschen und ungünstige Wechselkurse und hohe Bankgebühren vermeiden.

Falls Sie Auto Invest verwenden, können Sie mehrere Portfolios mit Darlehen in verschiedenen Währungen anlegen. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie nur eine Währung pro Auto Invest Portfolio auswählen können. Die Währung für Ihr Portfolio können Sie oben auf der Seite im Dropdown-Menü unter „Währung“ auswählen.

Auf Mintos haben Sie die einmalige Gelegenheit, in Kredite über 10 verschiedene Währungen in einem einzigen Marktplatz zu investieren – weitere werden in Kürze folgen. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, das Beste aus dem Mintos-Marktplatz herauszuholen!

Es gibt noch mehr Möglichkeiten, Ihre Investitionen auf Mintos zu diversifizieren, also schauen Sie wieder für den nächsten Artikel aus dieser Serie vorbei, der nächste Woche verfügbar sein wird.

Bemerkungen