FIREOF bietet jetzt auch Risikokategorien für seine Kredite an

15.10.2018

mintosblog

Der spanische Hypothekenfinanzierer FIREOF Management, der kürzlich auf Mintos gestartet ist, bietet Ihnen jetzt die Möglichkeit, in seine Darlehen zu investieren, indem Sie sie nach Kreditrisikokategorien auswählen. Die Einbeziehung der Risikokategorien ermöglicht es Ihnen, fundiertere Anlageentscheidungen zu treffen.

FIREOF-Darlehen haben eine historische Erfolgsbilanz von 0 % Verlust bei Ausfall (LGD) und 0 % Forderungsausfallrate aufgrund der hohen Beleihungsquote (LTV; Durchschnitt unter 35 %), einer gründlichen Analyse der Kreditnehmer und der Sicherheiten sowie der persönlichen Bürgschaft für die Darlehen. Das Risiko, das Kapital zu verlieren, war in der Vergangenheit sehr gering, und das Hauptrisiko bestand in der Liquidität – die Sperrung der Anlage während des gerichtlichen Inkassoprozesses, der unterschiedlich lang ausfällt und im Schnitt ca. 18 Monate dauert.

FIREOF stellt Kreditrisikokategorien in jeder Scoringkategorie basierend auf der prognostizierten Ausfallwahrscheinlichkeit (Probability of Default, PD) zur Verfügung – Bewertung der Wahrscheinlichkeit, dass Kredite 90 Tage verspätet sind, wenn das gerichtliche Inkassoverfahren eingeleitet wird.

FIREOF Risikokategorien

Kategorie (Bewertung) PS * Zins an Investoren
AAA (1000-851)0.63% – 0.70%5.00% – 6.00%
AA (850-701) 0.95% – 1.04%5.50% – 6.50%
A (700-551)3.76% – 4.15%6.00% – 7.00%
BBB (550-501)5.04% – 5.57%6.50% – 7.50%
BB (500-451) 5.79% – 6.40%
B (450-331)7.24% – 8.00%
C (330-0)9.78% – 10.81%

* Probability of Default (Ausfallwahrscheinlichkeit). Es handelt sich um Kredite, die in das gerichtliche Inkasso gehen und länger als 90 Tage überfällig sind. In der Vergangenheit war FIREOF in der Lage, 100 % des Kapitals für alle ausgefallenen Kredite zurückzuerhalten.

FIREOF basiert die Risikokategorien auf ihrem Scoringmodell, das zur Beurteilung der Risikobereitschaft der von ihnen vergebenen Kredite verwendet wird. Ihr Scoring-Modell, basierend auf einem FICO-Score (eine Variante des Kredit-Scores der Fair Isaac Corporation), wurde speziell für das hypothekarisch besicherte Kreditgeschäft in Spanien entwickelt. Es berücksichtigt verschiedene Faktoren in drei Hauptbereichen zur Bestimmung der Kreditqualität: Kreditnehmerprofil, Sicherheitenliquidität und Kreditartenrisiko.  

FIREOF berücksichtigt das Kreditartenrisiko (35 % des Scores), die Sicherheitenliquidität (35-40 %) und das Kreditnehmerprofil (25-30 %), um die Kreditwürdigkeit für jedes Darlehen zu ermitteln. Die Werte liegen zwischen 0 und 1.000. Im Allgemeinen deuten Werte über 550 auf eine gute Kreditqualität hin. Im Gegensatz dazu ist die Kreditqualität bei Krediten unter 500 minderwertig – Kreditnehmer könnten Schwierigkeiten haben, monatliche Raten zurückzuzahlen, die Qualität der Sicherheiten ist suboptimal oder die Kreditart birgt ein größeres Risiko. Derzeit plant FIREOF, nur Darlehen der Kategorie BBB und höher den Mintos-Investoren für Investitionen anzubieten.

Kreditartenrisiko

Zur Ermittlung des Darlehensartenrisikos werden verschiedene Aspekte der Darlehensparameter berücksichtigt, u. a. die Tilgungsart, die Laufzeit des Darlehens, der dem Darlehensnehmer belastete effektive Jahreszins, der Darlehensbetrag und der Grund für die Aufnahme des Darlehens.

Sicherheiten-Liquidität

Um ein akzeptables Ergebnis für Sicherheiten zu erzielen, werden die Sicherheitenart (interne Liquidität), die Marktgröße und der Verwertungspreis (externe Liquidität) zusammen mit den öffentlichen Kennziffern der Regierung analysiert, um das Potenzial des Verkaufs der Sicherheiten zu messen, falls die Kreditnehmer von FIREOF ihre Verbindlichkeiten nicht zurückzahlen können.

Loan-to-Value (LTV; Beleihungsquote) und Loan-to-Liquidation-Value (LTLV; Beleihungsquote auf Verkaufswert bezogen) werden auf Basis eines Principal Cap (gedeckelter Hauptbetrag) berechnet, ebenso wie Betrugserkennungsauslöser, die frühzeitig eingesetzt werden.

Kreditnehmerprofil

Kreditnehmerinformationen werden in der Regel von der spanischen Zentralbank bereitgestellt und analysiert. Die analysierten Informationen umfassen die durchschnittliche Ausfallwahrscheinlichkeit nach Alter, Verschuldungsgrad (Debt to Income Ratio, DTI) und Zahlungsvorfälle in Kombination mit dem Mindesteinkommen (des Kreditnehmers). Der Entscheidungsfindungsprozess wird auf der Grundlage von Informationen aus der Vergangenheit kontinuierlich verbessert.

Gegründet im Jahr 2015, ist FIREOF ein besichertes Kreditvergabegeschäft, dessen Aufgabe es ist, eine finanzielle Brücke zu den spanischen Verbrauchern zu schlagen. FIREOF verfolgt eine Win-Win-Beziehung zu seinen Kreditnehmern. Das Unternehmen ist voll lizenziert und geprüft und bietet seine Kreditprodukte über etablierte Broker an.

Nutzen Sie diese neue Funktion, um Ihre Anlagestrategie zu optimieren. Um FIREOF-Darlehen nach Risikokategorien zu selektieren, verwenden Sie den zusätzlichen Filter „Risikokategorien“ neben dem Namen von FIREOF im Primärmarkt oder in Auto Invest.

Bemerkungen