IuteCredit platziert wieder Kredite bei Mintos

18.06.2020

mintosblog

IuteCredit kehrt allmählich zum Primärmarkt mit neuen Investitionsmöglichkeiten in drei Märkten zurück – Nordmazedonien, Albanien und Moldawien. Das Unternehmen zog sich im März dieses Jahres vorübergehend aus dem Primärmarkt zurück, da die Kreditnehmernachfrage nach neuen Krediten stark zurückging und Unsicherheiten hinsichtlich der Auswirkungen von COVID-19 auf die effektiven Kreditrückzahlungen der Kunden und die Rentabilität des Unternehmens bestanden.

Während der Pause, die heute am 18. Juni endet, hatte IuteCredit Europe seinen Mintos-Investoren € 10,9 Mio. an Kapital und Zinsen zurückgezahlt, während die Bilanz zu etwa 10 % aus Barreserven besteht.

Kommentar des IuteCredit-CEOs, Tarmo Sild

„Sehr geehrte Mintos-Investoren,

Als Einstieg möchte ich auf Tomas Pueyuos Artikel über den Hammer und den Tanz bei der Viruspandemie eingehen.

Aus der Sicht von IuteCredit sind unsere Märkte auf der Balkanhalbinsel in die lange „Tanzphase“ eingetreten, in der die Kunden, die Aufsichtsbehörden und wir selbst weiterhin in einem sehr dynamischen und teilweise außergewöhnlichen Modus operieren, während das neuartige Coronavirus nicht unter voller Kontrolle ist. Ausgehend von den Erfahrungen der ersten drei Monate sind die medizinischen Auswirkungen nicht so schlimm wie erwartet. Jedoch haben sich unsere Befürchtungen hinsichtlich der wirtschaftlichen Auswirkungen bewahrheitet. Seit März können wir auch die allmähliche Stimmungsänderung in den offiziellen Erklärungen über die erwarteten Schrumpfungsraten unserer nationalen BIPs beobachten. Gegenwärtig ist ein Rückgang des BIP in den Ländern der Balkanhalbinsel um 10 % für das Jahr 2020 kein unrealistisches Szenario mehr. Auf der anderen Seite haben wir eine allmähliche Verbesserung der Rückzahlungsdisziplin unserer Kunden (wochenbasiert) nach dem ersten Lockdown-Schock beobachtet. Es gibt auch Zehntausende von Kunden, die ihre Kreditraten auch im 2. Quartal 2020 pünktlich zurückzahlen konnten. Wir sind demütig und dankbar. Aus der Sicht einer nachhaltigen Kreditvergabe ist das Geschäftsmodell immer noch tauglich und funktioniert.

Nach all diesen Überlegungen haben wir beschlossen, dass es an der Zeit ist, wieder aufs Gaspedal zu treten und die Vergabe neuer Darlehen in bedeutendem Umfang wieder aufzunehmen. Im Gegensatz zu den Zeiten vor dem Virus werden wir die sowohl das Gas- als auch das Bremspedal mit besonderer Vorsicht nutzen, da auf dem vor uns liegenden Weg noch einige unbekannte Hürden vorhanden sind. Unseren Erwartungen zufolge bleibt der Weg noch mindestens ein weiteres Jahr lang kurvenreich und schwierig, während der „Tanz“ weitergeht. Auch der Appetit auf Kredite und Risiko/Ertrag hat sich für alle Beteiligten, einschließlich der Kreditkunden und Mintos-Investoren, verändert. Die Sensibilität für einen zeitnahen Cashflow bleibt hoch. Wir können sehen, dass sich die Kreditart und der effektive Jahreszins der Kredite, die von IuteCredit vergeben werden, sowie die Tiefe und die Preisgestaltung des Primärmarktes verändern werden. Ich hoffe, dass die Erträge aus nachhaltiger Kreditvergabe, wie von IuteCredit vorgeschlagen, den Appetit der Mintos-Investoren befriedigen können“.

Tarmo Sild, CEO von IuteCredit Europe

Über IuteCredit

IuteCredit– gegründet 2008 – ist eines der führenden europäischen Unternehmen für persönliche Finanzen. Die Gruppe ist über ihre 100%igen Tochtergesellschaften mit Eigen- und Fremdkapital auf Verbraucherkredite spezialisiert. IuteCredit betreut derzeit Kunden in Moldawien, Albanien, Nordmazedonien und Bulgarien sowie in Bosnien und Herzegowina. Die Darlehensprodukte von IuteCredit sind unbesicherte Verbraucherkredite mit Laufzeiten zwischen 1 Monat und 36 Monaten und autobesicherte Darlehen mit Laufzeiten von bis zu 60 Monaten. Die Mission von IuteCredit ist es, die außergewöhnliche Erfahrung im Bereich der persönlichen Finanzen zu schaffen, indem die Erwartungen der Kunden übertroffen werden.

Bemerkungen

Suchen

Important

Folgen Sie uns