Lettland: eine schnell wachsende alternative Finanzindustrie

12.06.2018

mintosblog

Auf Mintos können Sie jetzt in Darlehen investieren, die in 23 Ländern auf fünf Kontinenten weltweit vergeben werden. So haben Sie die Möglichkeit, Ihr Anlageportfolio effektiv zu diversifizieren und Ihre Erfolgschancen zu erhöhen. Es kann jedoch auch entmutigend sein, so viele Optionen zur Auswahl zu haben und herauszufinden, welche Anlagegebiete für Sie geeignet sind. Um Ihnen eine fundierte Entscheidung zu erleichtern, stellen wir Ihnen den zweiten Artikel unserer Länderübersichtsserie auf Mintos vor, der einen Blick auf Lettland wirft. Den ersten Artikel dieser Reihe, der sich mit Polen beschäftigt, können Sie hier lesen.

Warum Lettland?

Lettland ist ein baltisches Land und Mitglied der Europäischen Union (EU). Das Land trat der EU im Mai 2004 bei und anschließend, am 1. Januar 2014, auch der Wàhrungsunion und ersetzte damit seine Landeswährung Lettischer Lats (LVL) durch den Euro (EUR). Im Jahr 2016 wurde Lettland Mitglied der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD).

Nach der globalen Finanzkrise im Jahr 2008 kam die lettische Wirtschaft, dank strikter Sparpolitik, zwischen 2011 und 2013 wieder auf Kurs. Im Jahr 2014 erreichte das nationale Kreditrating ein stabiles A und die Arbeitslosigkeit sank auf eine einstellige Zahl.

Lettland hat ein relativ konstantes Wachstum gezeigt – die jährliche BIP-Wachstumsrate in Lettland betrug von 1996 bis 2018 durchschnittlich 4,19 %.

Nach Angaben der Europäischen Kommission werden der anhaltend starke private Konsum und die robusten Investitionsausgaben das BIP-Wachstum sowohl 2018 als auch 2019 bei 3,3 % halten.

Wirtschaftsprognosen der Europäischen Kommission für Lettland

Quelle: Europäische Kommission

Alternativer Finanzmarkt in Lettland

Obwohl der alternative Finanzmarkt in Lettland erst 2008 angelaufen ist, hat das Land die verlorene Zeit definitiv aufgeholt. Im Jahr 2016 wuchs der lettische Markt um 84,52 Mio. EUR oder 16,01 %, gemäß der Übersicht über die Aktivitäten des Nichtbanken-Verbraucherkreditmarktes im Jahr 2017.

Auch der Peer-to-Peer-Markt wächst in Lettland rasant. Branchendaten der Alternative Financial Services Association of Latvia zeigen, dass im Jahr 2017 486 Mio. Euro über lettische Peer-to-Peer-Kreditplattformen investiert wurden, ein Anstieg von 288 Mio. Euro gegenüber dem Vorjahr. Seit 2015 wurden mehr als 909 Mio. Euro in Peer-to-Peer-Plattformen investiert, im ersten Quartal 2018 waren es 201 Mio. Euro.

Für Nicht-Bank-Kreditgeber belief sich der gesamte Netto-Kreditbestand zum 30. Juni 2017 auf mehr als 612 Mio. Euro.

Warum in Euro gelistete Kredite investieren?

Auf Mintos können Sie in 11 verschiedene Währungen investieren. Von diesen Währungen sind die meisten Kredite in EUR notiert. Der EUR kann den Anlegern Stabilität bieten, da der EUR nach dem US-Dollar (USD) die am zweithäufigsten gehandelte Währung der Welt ist. Da der EUR eine etablierte und weit verbreitete Währung ist, ist sie weniger anfällig für hohe Volatilität als kleinere Währungen.

Darüber hinaus war der EUR in den letzten 12 Monaten stark, da die Währung um 17,2 % und ab März 2018 um 2,7 % gestiegen ist. Der FX-Stratege bei der Bank of America Merrill Lynch, Ben Randol, prognostiziert, dass die Währung zwar kurzfristig an Boden verlieren könnte, sich aber bis Ende 2018 stetig erholen und im Dezember 2018 1,20 gegenüber dem USD erreichen wird.

Ausgehend von dieser Prognose sollte eine Investition in EUR-notierte Kredite eine gleichbleibende Rendite zu einem stabilen Wert bedeuten.

Darlehen aus Lettland auf Mintos

Lettland ist einer der größten Märkte auf Mintos. Bei den Investoren ist Lettland das drittgrößte Land. Mehr als 5.000 Investoren auf Mintos sind in Lettland ansässig und haben mehr als 76,6 Mio. Euro am Markt investiert. Lettland hat die zweithäufigsten Kreditgeber, die Investitionsmöglichkeiten aus dem Land auf dem Markt anbieten. Bis heute wurden mehr als 421,5 Mio. Euro in Darlehen aus Lettland am Markt investiert. Tatsächlich war Lettland das erste Land, das auf den Markt kam, denn Hipocredit war der erste Kreditgeber, der hinzugefügt wurde.

Betrag der über Mintos finanzierten Darlehen in Mio. EUR (nach Darlehensgeber)

Bei Mintos ist es unsere Priorität, die besten Kreditgeber aus Lettland auf den Markt zu bringen,

Der lettische Markt auf Mintos besteht aus sieben aktiven Kreditgebern:

  • – Landwirtschaftlicher Kreditgeber AgroCredit;
  • – Führender Konsumentenkreditgeber ExpressCredit Group, tätig unter den Marken Banknote und VIZIA;
  • – Einer der größten kurzfristigen Konsumentenkreditgeber Bino.lv;
  • – Geschäftskreditgeber Capitalia;
  • – Hypothekengeldgeber Hipocredit;
  • – Größter regionaler Nichtbanken-Leasing- und Autokreditanbieter Mogo.

 

Gründungsjahr

Lettland hat den Investoren auf Mintos viel zu bieten, was die Vielfalt betrifft, denn es gibt Darlehen in allen acht Kreditarten auf dem Markt – das einzige Land, das eine solche Vielfalt an Investitionsmöglichkeiten bietet.

Bevor ein Kreditgeber auf den Markt kommt, führen wir eine gründliche Due Diligence durch. Während dieses Verfahrens analysieren wir die Qualität der Darlehen des Darlehensgebers eingehend, um sicherzustellen, dass es sich um planmäßig laufende Kredite handelt. Darüber hinaus überprüfen wir die Jahresabschlüsse, die Managementqualität, die Zeichnungspolitik, das Kreditscoring und die Datengenauigkeit, um sicherzustellen, dass die Kredite weiterhin gut funktionieren und das Unternehmen sie weiterhin bedienen kann.  

Die Kreditgeber aus Lettland auf Mintos haben entweder nachhaltige Rentabilität, stabiles Eigenkapital oder kluge Geschäftstätigkeit bewiesen oder befinden sich derzeit in der Wachstumsphase ihres Geschäfts.

 

Sobald ein Kreditgeber auf Mintos gestartet ist, überwachen wir ihn regelmäßig, um sicherzustellen, dass sich seine finanzielle Situation nicht verschlechtert und er seinen Verpflichtungen gegenüber den Investoren auf Mintos nachkommen kann.

Zusammenfassung

Der lettische Markt bietet viele Investitionsmöglichkeiten auf Mintos, von verschiedenen Kreditarten bis hin zu zahlreichen Kreditgebern – und aufgrund des raschen Wachstums des alternativen Finanzmarktes im Land werden diese Möglichkeiten wachsen. Sie können alle Darlehen, die Lettland zu bieten hat, auf unserem Primärmarkt erkunden.

Bleiben Sie dran für unsere nächste Länderübersicht, die einen Blick auf Georgien werfen wird!

Bemerkungen