Mintos-Meilensteine 2019: zwei erreicht und weitere liegen vor uns!

15.01.2019

mintosblog

Mintos feiert zwei neue Meilensteine: 1,5 Milliarden Euro in Kredite auf dem Marktplatz investiert sowie 100.000 registrierte Anleger!

Mintos brauchte nur vier Jahre, um zum Meilenstein von 1 Mrd. EUR, die in Kredite auf dem Mintos-Marktplatz investiert wurden, zu gelangen. Danach dauerte es nur vier Monate, bis Mintos den nächsten Meilenstein erreichte – 1,5 Milliarden Euro in Kredite investiert.

Gleichzeitig hat das Unternehmen eine weitere große Leistung erreicht: 100.000 registrierte Investoren auf dem Mintos-Marktplatz. Mit einer Nutzeraktivität von über 90 % und einer proaktiven Einstellung gegenüber dem Feedback der Investoren, die zu neuen Innovationen führt, hat sich Mintos eine führende Position an vorderster Front des europäischen Marktes für Peer-to-Peer-Kredite erarbeitet.

2018 war ein Jahr des Wachstums bei Mintos, und dieses Wachstum ermöglichte es uns, unsere Aktivitäten auszuweiten. Unsere Expansion hat somit auch zu unserem Wachstum beigetragen. Mit Blick auf die Zukunft wird Mintos diesen Weg fortsetzen und den Marktplatz in Bezug auf Investoren, neue Funktionen, geografische Expansion und wertvolle Mitarbeiter vergrößern.

Grafik 1: Finanzierte Darlehen auf Mintos

 

Grafik 2: Finanzierte Darlehen auf Mintos im Jahr 2018

Der Anfang – wer und wie viel?

Wie üblich, war der erste auf Mintos registrierte Investor der Produktmanager des Unternehmens mit seiner Probeinvestition. Heute verbleibt diese Investition von „fabelhaften“ 18 Euro im Portfolio der finanzierten Kredite auf Mintos und gedeiht dort prächtig.

Der erste auf Mintos registrierte Investor, der nicht zum Mintos-Team oder dem erweiterten Netzwerk gehörte, kam aus Lettland. Nennen wir Ihn Investor B. Investor B, der mit einem symbolisch gerahmten Ein-Dollar-Schein an der Mintos-Wand vertreten ist, nahm die erste Investition in Höhe von 200 Euro vor. Es dauerte zwischen zwei und drei Tagen, bis dieses Geld vom Bankkonto des Investors B auf sein Mintos-Konto überwiesen wurde, wobei nur ein einziger Kreditgeber Kredite in einem Land (Lettland) für Investitionen bereitstellte. Dieser Investor ist weiterhin auf Mintos aktiv. In den folgenden vier Jahren hat der Mintos-Marktplatz viele neue Funktionen eingeführt, die die Transaktionen schneller und komfortabler gemacht haben. Auch die Anlage- und Diversifikationsmöglichkeiten haben sich auf 60 Kreditgeber aus 28 verschiedenen Ländern und fünf Kontinenten deutlich erweitert.

Im Zeitraum von vier Jahren haben sich rund 99.999 weitere Investoren dem Investor B angeschlossen. Zuerst waren es hauptsächlich Investoren aus Lettland. Anfang 2019 repräsentieren lettische Investoren jedoch nur 6 % der insgesamt registrierten Investoren auf Mintos, der heute ein globaler Marktplatz für Investoren aus 70 Ländern der Welt ist.

Grafik 3: Neue Investoren auf Mintos

Grafik 4: Neue Investoren auf Mintos im Jahr 2018

Wachstum im Gleichtakt

Martins Sulte, CEO und Mitbegründer von Mintos, sagt, dass diese Erfolge das Ergebnis des wachstumsorientierten Ansatzes des Unternehmens sind: „Wir freuen uns,  Führungspersönlichkeiten in unserem Team zu haben, Menschen, die motiviert sind, großartige Arbeit und ein besseres Produkt zu liefern. Mit dieser zielorientierten Einstellung expandiert Mintos schnell. Wir haben unser großartiges Team im Laufe des Jahres 2018 auf 60 Mitarbeiter verdoppelt und werden unsere Mitarbeiterzahl 2019 höchstwahrscheinlich wieder verdoppeln“, sagt Sulte.

Beginnend mit dem Hauptsitz in Lettland hat Mintos seine Präsenz auf Polen und Mexiko ausgedehnt. Als nächstes plant das Unternehmen die Eröffnung eines Büros in Berlin, wobei die Einstellung bereits in Arbeit ist.

„Neben der Begeisterung für Innovationen sind wir auch für das Feedback unserer Investoren sehr dankbar. Zusammen bildet dies eines der Leitmotive von Mintos: Innovation, um Finanzdienstleistungen mit Hilfe von Technologie besser zu machen“, sagte Sulte und fügte hinzu, dass die Teams bei Mintos immer auf der Suche nach besseren Lösungen sind, die darauf abzielen, ein Produkt zu entwickeln, das die Anleger lieben.

Vor kurzem haben Investoren verfolgen können, dass Mintos die lang erwarteten Funktionen wie Anlagestrategien, Auto Invest für den Sekundärmarkt und Zwei-Faktor-Authentifizierung eingeführt hat. Diese Funktionen verbessern die Benutzerfreundlichkeit für die Anleger und vereinfachen gleichzeitig die Investition, mit zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Benutzerdaten.

Wohin geht es als nächstes?

Mit mehr als 55.000 Anlegern, die 2018 hinzukamen und ihr Vertrauen und ihre Gelder in und auf dem Markt investierten, hat sich Mintos zu einem Marktführer im europäischen Peer-to-Peer-Kreditmarkt entwickelt. Mit Investoren, Teammitgliedern und Kreditgebern aus der ganzen Welt wird Mintos weiterhin bessere Finanzdienstleistungen mit Hilfe von Technologien anbieten. In der kommenden Zeit wird das Unternehmen den Investoren neben der mobilen App von Mintos auch IBAN-(Bank-)Kontonummern und Debitkarten zur Verfügung stellen. Durch die Zusammenführung von Technologie und noch nicht erforschten Marktchancen wird das Mintos-Team weiterhin sein Bestes tun, um den Investoren von Mintos die bestmögliche Leistung zu bieten.

Für die kommenden Jahre scheint Wachstum der eingeschlagene Weg für Mintos zu sein, auf dem wir verbleiben werden, und der globale Markt scheint der richtige Ort zu sein, um dies zu erreichen.

 

Bemerkungen