Mogo wird Kredite aus Rumänien auf dem Mintos-Marktplatz anbieten

14.08.2017

mintosblog

Der Nichtbankenkreditgeber für Auto-Kredite, Mogo, hat angefangen Kredite, die in Rumänien ausgestellt wurden, auf dem Mintos-Marktplatz anzubieten. Rumänien ist der fünfte Markt, der auf dem Mintos-Marktplatz von Mogo repräsentiert wird – neben Estland, Lettland, Litauen und Polen.

Mogo ist einer der Top-Darlehensgeber auf dem Mintos-Marktplatz, ist Mintos im März 2015 beigetreten und hat seitdem Auto-Kredite im Wert von EUR 54 Mio durch den Marktplatz finanziert. Mit Stand heute liegt die jährliche Netto-Durchschnittsrendite für Mogo-Kredite bei 12,3%.

“Wir freuen uns unseren derzeitigen und neuen Investoren mehr Vielfalt auf dem Mintos-Marktplatz zu bieten, indem wir Kredite aus einem unserer meistversprechenden Märkte offerieren.” sagt Maris Kreics, CFO von Mogo Finance.

Die neuen Kredite, die Mogo auf dem Mintos-Marktplatz anbietet, reichen von EUR 500 bis EUR 10.000, mit einer Rückzahlungsperiode von bis zu 72 Monaten. Die durchschnittliche jährliche Nettorendite für Investoren wird bei 8 – 14% liegen.

Kredite mit und ohne Rückkaufgarantie werden angeboten. Die Mogo-Gruppe hat sich in einer Patronatserklärung verpflichtet Mogo Romania zusätzliche Mittel durch konzerninterne Finanzierung bereitzustellen, um die Verpflichtungen gegenüber neuen Investoren zu erfüllen, falls dies erforderlich ist.

Als Risikobeteiligung wird Mogo 5 % jedes Kredits in seiner Bilanz behalten.

Mit einem Gesamtvolumen von über EUR 300 Mio finanzierter Kredite, seit das Unternehmen im Jahr 2012 gegründet wurde, ist die Mogo-Gruppe der größte Nichtbanken-Kreditgeber in der Region, mit Zweigstellen in Lettland, Litauen, Estland, Georgien, Polen, Bulgarien und Rumänien. Mogo hat seine Tätigkeit im Januar 2017 aufgenommen. Mit Stand heute wurden Kredite im Wert von EUR 1,5 Mio ausgestellt.

Der typische Mogo-Kunde ist eine ökonomisch aktive Person mit einem stabilen Einkommen, für die Komfort, Mobilität und Zeit wichtige Faktoren in der Lebensführung sind.

Das aggregierte Netto-Portfolio der Mogo-Gruppe lag im Juni 2017 bei EUR 80 Mio. Das Unternehmen hält EUR 12 Mio in Eigenkapital und EUR 90 Mio in Vermögenswerten. Die Mogo-Gruppe zeigte im letzten Jahr durchgehend Profitabilität. Letztes Jahr wurde ein Gewinn in Höhe von EUR 6 Mio erreicht.

Die Mogo-Gruppe beschäftigt derzeit 200 Mitarbeiter, wobei die Zahl der aktiven Kunden 35.000 überschreitet. Für mehr Informationen über die Leistung der Mogo-Gruppe, schauen Sie bitte diese Präsentation an.

Um an Kredite von Mogo Romania heranzukommen, werden Investoren die Möglichkeit haben in die von Mintos Finance, ein Unternehmen der Mintos-Gruppe, an Mogo gewährten Kredite zu investieren, wo Rückzahlungen von den Zahlungen der Kreditnehmer abhängen. Jeder Kredit von Mintos Finance an Mogo wird an einen entsprechenden Kredit gekoppelt sein, der von Mogo an den Endkreditnehmer vergeben wird. Eine genaue Beschreibung der Struktur ist im Kreditvertrag und im Abtretungsvertrag von Mintos Finance ersichtlich.

Bemerkungen