Polen: Ein Land der unbegrenzten Möglichkeiten

18.01.2018

mintosblog

Möchten Sie das Beste aus Mintos herausholen? Bei so vielen Investitionsmöglichkeiten auf unserem Marktplatz ist es wichtig zu wissen, welche Sie wählen sollten. Um Ihnen dabei behilflich zu sein, stellen wir Ihnen eine Serie vor, in der die einzigartigen Möglichkeiten beschrieben werden, die jedes Land den Investoren auf Mintos bietet, angefangen bei Polen.

Für viele Investoren mag Polen keine naheliegende Wahl sein. Der dortige alternative Finanzmarkt wächst jedoch schnell. Polen ist derzeit einer der fünf größten Märkte in Bezug auf das Kreditangebot auf Mintos und bietet eine große Vielfalt an Krediten für Investitionen in Euro (EUR), polnischen Złoty (PLN) und sogar Britischen Pfund (GBP).

Warum Polen?

Polens Wirtschaft hat 23 Jahre ununterbrochenes Wachstum erlebt und ist damit die sechstgrößte Volkswirtschaft der Europäischen Union, und es ist nicht zu erwarten, dass es sich in absehbarer Zeit verlangsamt. Nach Angaben des Forschungsunternehmens The Brookings Institution hat sich das Pro-Kopf-BIP Polens seit 1989 mehr als verdoppelt, und im Vergleich zu Volkswirtschaften mit ähnlichem Entwicklungsniveau verzeichnet Polen das schnellste Wachstum. Die Wirtschaft des Landes zeigte sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten sehr widerstandsfähig, und während der globalen Finanzkrise 2008-2009 war es das einzige EU-Land, das nicht in eine Rezession geriet.


Quelle: tradingeconomics.com

Nach Angaben des Statistischen Zentralamtes Polens wuchs die polnische Wirtschaft im dritten Quartal 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 4,9 % und lag damit über dem erwarteten Wachstum von 3,4 % pro Jahr. Der Präsident der Polnischen Nationalbank, Adam Glapiński, sagte: „Ich vermute, dass das Wachstum im nächsten Jahr [2018] niedriger sein wird als in diesem Jahr – in diesem Jahr ist es außergewöhnlich hoch – aber immer noch sehr ordentlich und nahe an einer natürlichen Wachstumsrate von 3,5 bis 4 Prozent.

Laut PwC hat die Wirtschaft das Potenzial bis 2030 um 3% und bis 2050 um 2,5% jährlich zu wachsen.

Das starke Wachstum Polens wird von den Experten gewürdigt. Im Oktober 2017 reklassifizierte FTSE Russell Polen von einer aufstrebenden Wirtschaft zu einem entwickelten Land. Polen ist das erste Land in Osteuropa, das diesen Status erreicht hat.

Polen ist derzeit einer der vielversprechendsten europäischen Investitionsmärkte und weist ein robustes Wachstum auf. Wenn es darum geht, in Kredite zu investieren, bedeutet wirtschaftliche Stabilität ein geringeres Risiko für systemische Ausfälle, die auf den wirtschaftlichen Abschwung des Landes zurückzuführen sind.

Alternativer Finanzmarkt in Polen

Der alternative Finanzmarkt in Polen ist relativ neu. In den letzten Jahren ist er jedoch rapide gewachsen, da die niedrige Verschuldung und die relativ hohen Kosten traditioneller Kredite das Erscheinen vieler alternativer Finanzierungsgesellschaften in Polen ausgelöst haben. Im Jahr 2015 rangierte Polen beim Volumen alternativer Finanzierungen unter den Top 15 Ländern Europas.

Ähnlich wie in vielen anderen Ländern, in denen die Regulierungsbehörden vor der Herausforderung stehen, den besten Regulierungsansatz für die Bewältigung des zunehmenden Angebots und der steigenden Nachfrage nach alternativen Finanzierungen und innovativen Finanzlösungen zu finden, hängt die Zukunft des polnischen FinTech-Sektors und insbesondere des alternativen Finanzwesens von der Weiterentwicklung der Regulierung ab. Wenn keine restriktive Politik eingeführt wird, gehen Experten davon aus, dass sich der alternative Finanzmarkt in Polen rasch ausweiten könnte. Statista schätzt, dass die jährliche Wachstumsrate des Umsatzwertes im Fintech-Markt in Polen in den nächsten fünf Jahren 14,6 % betragen wird. Für Investoren auf Mintos bedeutet dies eine kontinuierliche Versorgung mit in Polen emittierten Krediten mit attraktiven Renditen.

Warum Złoty?

Einer der Vorteile von Mintos ist die Möglichkeit, in verschiedene Währungen zu investieren. Der polnische Złoty ist eine der neun Währungen, die derzeit auf Mintos angeboten werden.

Für Investoren auf Mintos mit Wohnsitz in Polen ist es naheliegend, in Złoty zu investieren – um Wechselkurskosten und Sorgen über Währungsschwankungen zu vermeiden. Die Investition in Złoty ist aber auch für Anleger attraktiv, für die es nicht ihre Heimatwährung ist, wie die Experten sagen – jetzt ist der richtige Zeitpunkt dafür.

Zu Beginn des Jahres 2017 war der polnische Złoty die am besten abschneidende Schwellenwährung gegenüber dem Euro. Obwohl die politische Instabilität beim Złoty zu einer gewissen Volatilität führte, hielt die Währung an ihrer Stärke fest und gewann 2017 rund 5,5% gegenüber dem Euro. Damit ist der Złoty neben der tschechischen Krone laut NASDAQ die am stärksten aufschliessende Währung des Jahres.

Dieser Vertrauensschub wurde durch die sich verbessernden Wachstumsaussichten Polens und das erneute Interesse ausländischer Investoren an Złoty-Anleihen ausgelöst.

Wechselkurs PLN zu EUR

Quelle: XE.com

Darlehen aus Polen auf Mintos

Bei Mintos sehen wir Polen als einen der vielversprechendsten Märkte in Europa. Um die Bedeutung der polnischen Aktivitäten zu demonstrieren, ist Polnisch eine der sieben Sprachen, auf denen unsere Website verfügbar ist. Mintos hat auch eine Repräsentanz in Polen und ist Mitglied des European Fintech Forum geworden. Dies ermöglicht es uns, über die neuesten Entwicklungen auf dem alternativen Finanzmarkt des Landes auf dem Laufenden zu bleiben, Partnerschaften mit polnischen Kreditgebern einzugehen und Investoren auf Mintos die besten Chancen zu bieten.

Gemessen am Investitionsvolumen gehört Polen derzeit mit sechs aktiven Kreditgebern, die bis Januar 2018 Kredite im Wert von 34 Mio. Euro finanziert haben, zu den fünf führenden Regionen auf Mintos.

Durch Mintos finanzierter Betrag, in Mio EUR, Stand Januar 2018

Wir haben hart gearbeitet, um die besten Kreditgeber auf dem polnischen Markt zu gewinnen und arbeiten weiter daran, neue Kreditgeber von uns zu überzeugen.

Der polnische Markt auf Mintos besteht aus sechs aktiven Kreditgebern:

– Regionaler Verbraucherfinanzierungsriese AASA Polska;

– KMU-Finanzierer Aforti Finance;

– Erfahrener polnischer Konsumentenkreditgeber Capital Service;

– Polnische Niederlassung des internationalen Konsumentenkreditgebers Creditstar;

– Polnische Tochtergesellschaft des internationalen FinTechs GetBucks;

– Polnische Tochtergesellschaft des größten regionalen Autovermieters Mogo.

Jahr der Gründung in Polen (Mitarbeiterzahl)

Aufgrund der Vielfalt der Unternehmen kann der polnische Markt auf Mintos eine Vielzahl von Krediten für Investoren anbieten. Diese reichen von Geschäfts- und Autokrediten bis hin zu kurz- und langfristigen Konsumentenkrediten.

Bei Mintos verfügbarer Kredittyp

Zusätzlich zu der Vielzahl von Krediten, die für Investitionen auf dem Mintos-Marktplatz zur Verfügung stehen, bietet jeder Kreditgeber Investitionsmöglichkeiten sowohl in Euro (EUR) als auch in polnischen Złoty (PLN). Mogo ist das erste Unternehmen, das seine in Polen emittierten Kredite auch in Britischem Pfund (GBP) anbietet.

Alle Kreditgeber, die auf dem Mintos-Marktplatz vertreten sind, werden einer Due Diligence (Eignungsuntersuchung) unterzogen, bevor sie auf Mintos akzeptiert werden. Eine der Schlüsselkennzahlen, die dabei bewertet werden, ist die Rentabilität des Unternehmens, um seine Fähigkeit zur Erfüllung seiner finanziellen Verpflichtungen gegenüber Investoren auf Mintos sicherzustellen. Die größeren polnischen Kreditgeber auf Mintos haben allein nachhaltige Rentabilität bewiesen, während kleinere und neu gegründete Unternehmen durch eine Bürgschaft der jeweiligen Konzerngesellschaft unterstützt werden.

Einnahmen und Wirtschaftlichkeit, Finanzjahr 2016

Alle Kreditgeber verfügen zudem über eine starke Kapitalposition und die Verpflichtung der Teilhaber, die Kontinuität des Unternehmens zu sichern. Weiterhin auch die Stabilität, ungünstige Markt- oder Vermögensveränderungen durchstehen zu können.

Kapitalstruktur, Finanzjahr 2016

Nach dem Start der Partnerschaft überwachen wir die Operationen der Kreditgeber kontinuierlich, um sicherzustellen, dass ihr Geschäft langfristig stabil bleibt.

Zusammenfassend

Der polnische Markt hat auf Mintos viel zu bieten, darunter eine große Vielfalt an Krediten und mehrere Währungen für Investitionen sowie viele Einstellungen zur Diversifizierung. Wenn Sie diese vielfältigen Möglichkeiten nutzen möchten, besuchen Sie den Primärmarkt auf Mintos und erkunden Sie die verfügbaren Optionen.

Folgen Sie uns weiterhin für unsere nächste Analyse auf einem anderen Top-Markt auf Mintos mit Details zu allen einzigartigen Möglichkeiten, die dieser Markt Ihnen bieten kann.

Bemerkungen