Polnischer Rechnungsfinanzierer eFaktor tritt Mintos bei

Jetzt gibt es für Sie noch mehr Möglichkeiten, in Rechnungen zu investieren, denn der Rechnungsfinanzierer eFaktor ist gerade auf den Markt gekommen. Nutzen Sie die Möglichkeit, in seine Rechnungen zu investieren, die in polnischen Zloty (PLN) notiert sind, und verdienen Sie jetzt Nettojahresrenditen von bis zu 9 %!

eFaktor wurde 2014 in Warschau als Antwort auf den Bedarf des polnischen Marktes an Factoring-Dienstleistungen gegründet, die nicht von Banken abgedeckt werden. Ziel des Unternehmens ist es, Kleinst-, Klein- und Mittelbetrieben (KMU) Liquidität und finanzielle Stabilität zu geben und bietet viele Arten von Inlands- und Exportfactoring – klassisch und invers. Es bietet den Kunden einen schnellen und effizienten Service – die Kreditnehmer werden oft noch am selben Tag der Antragstellung zugelassen und die Gelder sofort nach der Genehmigung auf ihr Konto überwiesen. Das Unternehmen bietet seinen Kunden auch flexible Konditionen, wenn ein Kunde den Vertrag kündigen oder verlängern muss. Damit hat eFaktor seit seiner Gründung mehr als 300 Kunden gewonnen.

„Fast 9.000 Unternehmer profitierten 2017 in Polen von Factoring-Dienstleistungen und das Potenzial dieses Marktes in Polen ist sehr hoch. eFaktor will innerhalb der nächsten 2 bis 3 Jahre eine bedeutende Position unter den Nichtbanken einnehmen. Aus diesen Gründen wollen wir unsere Rechnungen stabil finanzieren können. Ich bin überzeugt, dass Mintos ein Partner ist, der uns dies bieten kann. Gleichzeitig glaube ich, dass ein so transparentes und berechenbares Unternehmen wie eFaktor es Investoren ermöglichen wird, in ein stabiles, zuverlässiges und sicheres Umfeld zu investieren“, sagt Piotr Gąsiorowski CEO von eFaktor S.A.

eFaktor hält seine Rechnungen auf Mintos in PLN bereit. Die durchschnittlichen polnischen Rechnungen betragen 25.000 PLN (6.500 EUR). Die durchschnittliche Rückzahlungsdauer beträgt 49 Tage. Sie können mit einer jährlichen Rendite von bis zu 9 % für alle Rechnungen von eFaktor rechnen. Das Unternehmen behält 10 % aller auf Mintos ausgestellten Rechnungen in seiner Bilanz.

Für das Jahr 2017 erzielte eFaktor einen Umsatz von 6,3 Mio. PLN und einen Nettogewinn von mehr als 1 Mio. PLN. Zum 31. Dezember 2017 verfügte das Unternehmen über ein ausständiges Portfolio von finanzierten Rechnungen in Höhe von 25 Mio. PLN.

Die Rechnungen von eFaktor sind jetzt für Investitionen verfügbar – nutzen Sie also diese großartige Gelegenheit und vergessen Sie nicht, Ihre Einstellungen entsprechend zu aktualisieren, falls Sie Auto Invest verwenden!

 

Bemerkungen