276215576547823.ZwSk8OJvch7xWoWkYuRW_height640

Banknote platziert Pfandleihkredite auf dem dem Mintos-Marktplatz

22.02.2017

mintosblog

Nicht-Banken-Kreditgeber Banknote bietet jetzt sichere Kredite mit Hilfe persönlichen Eigentums als Sicherheit (Pfandleihkredite), die in Lettland auf dem Marktplatz vergeben werden. Hierbei handelt es sich um einen neuen Kreditvergabetyp auf der Plattform, mit dem Investoren mehr Möglichkeiten haben Ihr Investitionsportfolio zu differenzieren.

Der Durchschnittsbetrag eines Kredits, den Banknote auf der Mintos-Plattform platzieren wird, reicht von EUR 100 bis EUR 5.000, mit einer Rückzahlungsperiode von 14 Tagen bis 24 Monaten. Die durchschnittliche jährliche Rendite für Investoren soll 9,5 % betragen.

Banknote bietet bereits Kleinkredite an, die in Lettland auf dem Mintos-Marktplatz vergeben werden.

Banknote wurde 2009 gegründet und ein vertrauenswürdiger Partner für mehr…

mintos-blog-bilde-kalni

Neue Regeln beim Investieren in Banknote-Kredite

18.10.2016

mintosblog

Wir möchten Sie mit den neuen Regeln bekannt machen, die ab jetzt in Bezug auf Investieren in Banknote-Kredite gelten. Banknote hat ihre Lizenz zur Erbringung von Verbraucherkreditdienstleistungen in Lettland auf unbegrenzte Zeit verlängert. Unter Berücksichtigung der Lizenzeinschränkungen wurden neue Regeln eingeführt.

Wie funktioniert die neue Regelung?

Um das Recht auf Exposition auf Banknote-Kredite zu bekommen, können Investoren in die von Mintos Finance an Banknote gewährten Kredite investieren; ihre Rückzahlung hängt von den Zahlungen ab, die von Kreditnehmern geleistet werden. Jedes Darlehen von Mintos Finance an Banknote ist an ein konkretes Darlehen von Banknote an Kreditnehmer gebunden.

Mintos Finance ist…