Verdienen Sie bis zu 15 % mit Forward Flows von Finko Armenien

13.03.2020

mintosblog

Wir freuen uns, Finko Armenien (Varks) als erstes Kreditunternehmen bekanntzugeben, das Forward Flows auf Mintos anbietet.

Forward Flow ist ein neues und einzigartiges Produkt auf dem Crowdlending-Markt. Ein Forward Flow stellt eine Verpflichtung dar, in eine Reihe von im Voraus vereinbarten Krediten zu einem vorher festgelegten Zinssatz für einen bestimmten Zeitraum zu investieren. Für die Dauer des Forward Flows erhalten Investoren wöchentliche Zinszahlungen, die auf der Leistung dieser zugrundeliegenden Kredite basieren. 

Wir sind überzeugt davon, dass Forward Flows den Mintos-Investoren mehr Möglichkeiten eröffnen werden. 

– Das in einen Forward Flow investierte Kapital wird für die Dauer des Vertrages weiter arbeiten, sodass Investoren ihr Reinvestitionsrisiko im Vergleich zum Kauf einzelner Kredite reduzieren können.  

– Im Jahr 2019 lag der gewichtete Zinssatz für ausstehende Varks-Kredite im Durchschnitt bei ~12 %. Der höchste Zinssatz für ein Darlehen betrug ~14 %, der niedrigste ~8 %. Mit Forward Flow können Investoren die Zinssätze für eine längere Zeit binden und somit ihr Risiko von Zinssatzänderungen bei Mintos reduzieren. 

– Im Durchschnitt können Investoren im Vergleich zu ähnlichen Einzelkrediten auf dem Markt mit höheren Zinsen rechnen, da sie ihr Geld für einen längeren Zeitraum binden. Bei Forward Flows von Varks können Investoren mit bis zu 15 % Zinsen rechnen.

Varks-Forward Flows sind mit einem Kapital von € 5.000-100.000, einer Laufzeit von 12 Monaten und Zinssätzen von bis zu 15 % gekennzeichnet und durch eine Konzerngarantie von Finko abgesichert.

Um Zugang zu den von Varks angebotenen Forward Flows zu erhalten, können Investoren in von Mintos Finance an Varks vergebene Darlehen investieren. In Übereinstimmung mit den von Mintos Finance und Varks geschlossenen Vereinbarungen werden die Darlehen innerhalb eines Monats durch eine Verpfändung eines Teils der Forderungen von Varks an seine Kreditnehmer gesichert. Mintos Finance ist ein Unternehmen der Mintos-Gruppe. Eine detaillierte Beschreibung der Struktur ist im Darlehensvertrag und im Abtretungsvertrag von Mintos Finance zu finden.

Mehr über Forward Flow

Über Finko Armenien (Varks)

Varks.am wurde 2016 gegründet und ist eine universelle Kreditorganisation, die ihren Kunden durch ein effektives Bewerbungsverfahren schnellen und einfachen Zugang zu Geldmitteln bietet. Varks.am ist eines der führenden alternativen Kreditunternehmen in Armenien. Nach der Beantragung in einer der 51 Filialen im ganzen Land können Kunden ihren Kredit in bar oder per Banküberweisung erhalten. 

Varks.am schloss sich im Februar 2018 Mintos an und ist im November 2019 Teil der Finko-Gruppe geworden. Auf Mintos bietet das Unternehmen kurzfristige Kredite mit Beträgen von 20-900 € und einer durchschnittlichen Laufzeit von 30 Tagen an. Zum 31. Dezember 2019 verfügte das Unternehmen über einen Nettokreditbestand von mehr als 28 Mio. Euro. Varks hat mehr als 450.000 registrierte Kunden und seit seiner Gründung 1,7 Mio. Kreditanträge bearbeitet. 

Varks will seine führende Position im Nicht-Banken-Mikrofinanzsektor in Armenien beibehalten, indem es sein Kreditportfolio bis Ende 2020 auf 35 Mio. Euro anhebt und sein Zweigstellennetz im ganzen Land ausbaut. Das Unternehmen hat im Jahr 2019 18 neue Filialen eröffnet und für 2020 sind 10 zusätzliche Filialen geplant. Varks verfolgt eine verantwortungsvolle Kreditvergabepraxis und unterstützt Projekte im Bereich sozialer Verantwortung.

Bemerkungen

Suchen

Important

Folgen Sie uns